Ausflug nach St. Petersburg

Von Helsinki aus kann man mit einer Fähre einenTrip nach St. Petersburg machen, was wir natürlich genutzt haben.
St. Peterburg ist die viert größte Stadt Europas und hat 5 Mio. Einwohner


Wir hatten uns zunächst in einem sogenannten Hop on / Hop off Bus eine Überblick über die Sehenswürdigkeiten verschafft und mussten dabei ganz schnell feststellen, dass es unmöglich ist, diese auch nur ansatzweise an einem Tag zu besichtigen. Beschränkt man sich auf die Highlights innerhalb des Stadtkerns, kann man diese sehr gut zu Fuß erreichen, außerdem ist es wirklich ein Erlebnis, durch die Straßen von St. Petersburg zu laufen und die wunderschönen Gebäudefassaden zu sehen.


Zu den spektakulärsten Sehenswürdigkeiten gehört die Eremitage, das größte und bedeutenste Kunstmuseum der Welt, sowie die Issakkathedrale, die größte Kirche von St. Petersburg mit den größten sakralen Kuppelbauten der Welt.
Die Auferstehungskirche oder auch Blutskirche genannt hat mich (Sabine) am meisten beeindruckt, sie zieht einen mit ihren bunten Zwiebeltürmchen und der altrussischen Architektur sofort in ihren Bann. Sie wurde von 1883 bis 1912 an der Stelle in St. Petersburg gebaut, an der Alexander II einem Attentat zum Opfer fiel


St. Petersburg wird auch das Venedig des Ostens genannt, darum ist eine Bootstour auf der Newa ein absolutes Muss, hier kann man viele Sehenwürdigkeiten der Stadt von der Wasserseite aus nochmal aus einer anderen Perspektive erleben und die Fahrt durch die kleinen Kanäle genießen.


Unbedingt lohnenswert ist mit Sicherheit auch der Peterspalast mit seinem Garten, dem Petershof, der als das Versailles des Ostens bezeichnet wird, er liegt aber etwa 30 km westlich von St. Petersburg.
Der Katharinenpark mit dem Katharinenpalast befindet sich ebenfalls außerhalb der Stadt (25 km südlich). Im Katharinenpalast, der einstig russischen Zarenresidenz, kann man u. a. das weltberühmte Bernsteinzimmer besichtigen.

Auch das ist St. Petersburg
Aber dafür werden wir St. Petersburg mit Sicherheit ein zweites mal besuchen.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s